English Kontakt Impressum Links Facebook

Ideengenerator. Vor der Kaufmannskirche in Erfurt

13. Mai – 19. November 2017


Was: Installation eines Ideengenerators
Wozu: Erzeugung von Ideen für erweiterte Nutzungsmöglichkeiten evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland
Wo: Am Anger in Erfurt, vor der Kaufmannskirche

Öffnungszeiten: 13. Mai (ganztägig), 25.-27. Mai (zum Kirchentag jeweils von 12-18 Uhr), ab Juni (nach Ankündigung)
Kontext: Ausstellung “500 Kirchen 500 Ideen” in der Kaufmannskirche
Kooperation: Mit chezweitz & Andree Volkmann

 

 

9,5 Thesen lesen hier!

OLD SCHOOL, BUGA 2015

09. Mai – 11.Oktober 2015


Als erste Dauerausstellung zieht das Ornithologische Wundertütenkabinett mit seinen 60 gefiederten Fundstücken ins Gewerkehaus OLD SCHOOL

Ebenso vertreten sind Oscar Prinsen und das Thünen Institut.

pb_hvb_wand

pb_hvb_programm

pb_hvb_oscar_katja

pb_hvb_eddy

pb_hvb_gsamt

pb_hvb_lavendel

 

pb_hvb_raum

pb_hvb_antje

pb_hvb_oscar_merten

pb_hvb_oscar_helm

pb_hvb_mauer

HOFGRÜN, Kreuzberg

22. Mai – 21. Juni 2014

Das Ornithologische Wundertütenkabinett auf Zwischenlandung im HOFGRÜN am Fuße des Kreuzbergs in Berlin!

Zudem zu sehen sind Arbeiten von Cyrill Tobias, Mathias Hornung, Volker Nikel, Sebastian Kusenberg, Michael Ilg, Astrid Högner.


Hofgrün, Kreuzberg

Hofgrün, Kreuzberg

Museum Insel Hombroich

1. September 2013 bis zur Vogelbeerenernte

Im Rahmen des “Hombroich : Summer Fellowships 2013″ installierten „Die Philosophischen Bauern“ das „Ornithologische Wundertütenkabinett“ gemeinsam mit dem Hörspiel „Vogelherdrecherche“ von Ulrike Janssen im oberem Raum des Tadeusz Pavillons im Museum Insel Hombroich. Die “Vogelherdrecherche” führt zu dem Gedicht Vogelherd. mikrobucolica von Thomas Kling. „Die Philosophischen Bauern“ verbinden das Kunstprojekt

mit der Produktion von Vogelbeeren-Schnaps, als Entlohnung für die Autoren, die beigetragen haben, das Kabinett entstehen zu lassen. Ihre Installation im Museum Insel Hombroich kann deshalb noch bis zur Vogelbeerenernte auf der Raketenstation Hombroich besucht werden. Noch sind die Beeren nicht reif, sie brauchen noch wohl zwei bis drei Wochen. Wer bei der Ernte helfen will, kann sich bei tschilp@philosophische-bauern.de melden.


pb_hombroich_7

pb_hombroich_3

pb_hombroich_2

pb_hombroich_plan

pb_hombroich_1

pb_hombroich_8

pb_hombroich_5

pb_hombroich_plan_DETAIL

 

Kabinett, Akademie Schloss Solitude Stuttgart

24. Januar – 10. März 2013

Vorstellung des Ornithologischen Wundertütenkabinetts auf Schloss Solitude, Stuttgart. Mit einer Präsentation von Bartholomäus Traubeck, einem Beitrag von Christian Naumann und Leihgaben von Julian Montague und dem Naumann-Museum in Köthen sowie mit Beiträgen der Schreinerei Urholz und Arnold-Glas.

Es gab Wildobstedeldestillate der Stählemühle zur Entlohnung der Besucher und der anwesenden Autoren (Vogelbeere & Speierling).

Die Philosophischen Bauern entsenden ihren Dank für die Unterstützung des Projektes an die Akademie Schloss Solitude und die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt & Kloster Bergesche Stiftungen sowie für die Gastfreundlichkeit an die Raketenstation Hombroich und das Institut für Vogelforschung in Wilhelmshaven.


pb_solitude_lesetheke

pb_solitude_1

pb_solitude_3

pb_solitude-frank-kleinbach

pb_solitude_2

pb_solitude_4